Grünlandtag 2017

Der Winter ist endlich vorbei und die ersten Sonnenstrahlen kündigen den Frühling an, dass bedeutet dass wir uns langsam in die heiße Phase der Vorbereitung unseres Grünlandtages begeben.

Um alle anfallenden Arbeiten und Aufgaben optimal zu organisieren und auf verschiedene Schultern aufzuteilen fand ein erstes Treffen statt. Für die Durchführung eines kleinen Bauernmarktes wurden bereits verschiedene mobile Händler angeschrieben und wir hoffen auf eine rege Beteiligung. Um das leibliche Wohl unseres Grünlandtages abzusichern wurden bereits verschiedene Verkaufsstände gebucht. Damit die Informationen rund um die Wettkämpfe in einer besseren Tonqualität an unsere Gäste weitergeleitet werden, haben wir eine Eventfirma mit ins Boot genommen welche uns mit Ton und mit Musik durch den Tag begleitet. Die Gestaltung der Flyer und Plakate durch unseren Grafiker ist bereits Geschichte und liegen schon gedruckt zur Verteilung bereit. Einige Exemplare wurden bereits auf der „ Partner Pferd“ in Leipzig verteilt.

Auf Grund des großen Interesses werden wir auch wieder eine Fohlenschau durchführen und hoffen auf viele Teilnehmer. Des Weiteren wurde beschlossen wurde eine Regel Änderung beim Sensenwettkampf zur besseren Chancengleichheit einzuführen. Um den Zugleistungswettkampf noch interessanter darzubieten wird es auch eine Neuerung geben.

Die Anmeldung für die einzelnen Wettbewerbe kann bereits erfolgen. Weiterhin besteht auch immer Interesse an ambulanten Händlern und Versorgungsständen. Meldungen an bekannte Adressen .

Weitere Informationen erfolgen demnächst.