Auf gehts zum Grünlandtag 2011

Die Fleyer sind gedruckt und verteilt, die Homepage ist (weitgehend) online, aber halt mal Homepage? Ja der Grünlandtag hat nun auch eine Homepage (zugegeben momentan gibt es noch einige Fehler), auf der werden wir immer die neusten Informationen veröffentlichen, außerdem bieten wir Einblick in die Veranstaltung mit Zahlreichen Bildern und bald auch Videos, ein paar Artikel wie dieser sollen das Angebot abrunden.
Nun möchten wir gerne etwas zur Homepage selbst sagen, das ganze basiert auf dem Kostenlosen CMS WordPress, dieses haben wir mit vielen Plugins (Erweiterungen) für unsere Bedürfnisse angepasst, dies bereite uns momentan aber noch ein Problem, den nicht alle Plugins arbeiten auch miteinander, aber sind sind zuversichtlich diese Probleme bald zu beheben.

Mittlerweile wurden auch schon viele andere Sachen geplant zu welchen wir nun etwas sagen können, zum einen wird es ein großes Festzelt geben in welchem am Abend auch die Abschlussveranstaltung stattfinden wird, für Essen und Trinken ist auch gesorgt, wir bieten hierbei einen bunten Mix und denken das für jeden etwas dabei ist, auch sind mittlerweile die Regeln für die Wettbewerbe klar, wir werden diese hier bald Veröffentlichen.

Für unsere Wettbewerbe suchen wir auch noch Mitstreiter egal ob sie am Sensenmähwettkampf (9:00 Uhr), Pferdegrasmäher Wettkampf (10:00 Uhr), Zugleistungswettkampf (11:00 Uhr), Kartoffelschälwettkampf oder Ringreiten (14:30) Teilnehmen möchten, melden sie sich einfach Kostenlos auf unserer  Seite an und schreiben sie in das Entsprechende Forum oder schreiben sie uns einfach eine E-Mail an info@gltag.de bei fragen helfen wir ihnen natürlich immer gerne weiter. Eine weitere Art der Anmeldung ist telefonisch bei Andreas Sack unter 034444/22144 und 01744304258 (Mobil) möglich.

Da die Planung einer Veranstaltung wie dieser nicht nur Zeit, sondern auch sehr Kostenintensiv ist, würden wir uns über jede große und kleine Spende freuen.

So nun haben wir mal ein paar Informationen raus-gegeben und hoffen das sie am 28. Mai ab 9:00 Uhr dabei sind!

 

Regeln
Sensenmähwettkampf
Pferdegrasmäherwettkampf
Zugleistungswettkampf